NEXT STOP IBIZA – TRAVEL ESSENTIALS

Neue Lage 12 Tage –  dann geht es in den wohlverdienten Urlaub nach Spanien, genauer gesagt nach Ibiza. Ich war zwar letztes Jahr schon auf Ibiza, aber nur für einen Tag während einer Kreuzfahrt. Demnach freue ich mich nun besonders diese Insel genauer kennenzulernen!

Zusammen mit Gillette Venus (dieser Beitrag wird unterstützt von Gillette Venus) habe ich mir überlegt, meine persönliche Packing-list zu erstellen und mit euch zu teilen. So organisiert bin ich vermutlich noch nie verreist! Ihr wisst ja ich bin eher der spontane Typ, der gerne mal etwas zu Hause vergisst. Diesmal aber nicht!

Das Wichtigste? Eine große Auswahl an Bikinis, ganz klar! Wir sind zwar nur für 4 Nächte auf Ibiza, aber da müssen mindestens 6-7 Bikinis & Badeanzüge mit. Insgesamt besitze ich vermutlich 40 Bikinis, wobei ich nur ca. 15 davon tatsächlich trage. Ihr kennt das bestimmt, man kauft regelmäßig neue Bikinis aber merkt doch recht schnell, dass man eigentlich nur ein paar davon wirklich mag. Abgesehen davon das es super schwer ist den Richtigen überhaupt erst zu finden, aber dazu ein anderes Mal!

Neben den Bikinis sind im Sommerurlaub die Pflegeprodukte für den Körper das Wichtigste. Zumindest in meinen Augen, denn wo zeigt man so viel Haut wie am Strand? Schön gepflegte Beine sind da wichtig und da ich  schon immer den gleichen Rasierer von Gillette Venus benutzte, ist diese Zusammenarbeit perfekt. Der Gillette Venus Spa Breeze begleitet mich schon über viele Jahre auf Reisen bzw. natürlich auch täglich zu Hause. Auf Kurztrips habe ich öfter mal den kleinen Venus Embrace Snap dabei, ebenfalls super praktisch weil er so klein ist. Wie oben erwähnt, vergesse ich des öfteren mal etwas bzw. bin auch eher der „praktische Typ“ Mensch. Ich würde auch nie auf den Gedanken kommen Rasiergel zu kaufen. Das ist was ich am Venus Spa Breeze gerne mag, diese integrierten Gelkissen, die auch pflegend für die Haut sind. Man braucht nur Wasser und sonst nichts, sehr easy und wie für mich gemacht!

gillette venus spa breeze

Ebenfalls sehr wichtig ist die richtige Bodylotion oder Aftersun für die Pflege der gebräunten Haut, aber vorallem die richtige Gesichtspflege. Wenn ich einen Sonnenbrand bekomme, dann meistens im Gesicht. Sonnencreme bentutze ich trotzdem nicht sehr häufig, aber dafür täglich eine Gesichtscreme mit Lichtschutzfaktor. Sogar im Winter, denn man glaubt nicht wie sehr die Sonne für die Hautalterung verantwortlich ist!

Aktuell unentbehrlich sind aufblasbare Schwimmtiere! Sie haben zwar nicht wirklich einen Sinn, sind aber total Instagram-able! Deshalb habe ich natürlich eines gekauft. Mit uns reist ein weißer Schwan und rosa Donut, den Emily gekauft hat! First things first oder?

Fancy Strandtücher sind der nächste Punkt auf meiner Liste. Ein langweiliges Handtuch am Strand? Nein, nein, es muss schon ein schönes, eventuell sogar ein rundes Strandtuch mit Boho Muster sein! Travel in Style! Bei Westwing gibt es einige schöne Tücher und auch bei Zara Home habe ich letztes Jahr ein schönes gekauft!

Das sind meine vier Travel Essentials für Ibiza. Dazu kommen dann noch ein paar luftige Kleider und hübsche Sandalen. Aber wie gesagt, im Urlaub zeigt man viel Haut, daher haben die richtigen Pflegeprodukte und Bikinis hier Vorrang!

Eines habe ich vergessen! Ein gutes Buch ist für mich persönlich auch sehr wichtig im Urlaub. Meistens lese ich sogar 2-3 Bücher im Urlaub da ich sonst kaum Zeit dazu habe.

Wohin geht eure nächste Reise und was muss immer mit? Lasst mir gerne einen Kommentar da, vielleicht inspiriert mich das ja für mein nächstes Reiseziel!!

Love, Christina

in freundlicher Zusammenarbeit mit Gillette Venus

COMMENTS (5)

  1. Claudia

    Hallo! 🙂
    Deine Packing-list ist der meinen ziemlich ähnlich. Ich habe mir auch einen Donut gekauft, jedoch frage ich mich immer wie man so einen großen Schwan/Flamingo mitnimmt? (Hat der im Koffer Platz? Gibt man den extra auf?)
    Meine nächsten Reiseziele sind Kreta, wo sicher die einen oder anderen Dinge, die du erwähnt hast mitkommen, im August geht es nach Island und im Sept. geht es noch kurz in die Zürich . Was jedoch immer in den Koffer kommt ist mein Kindle, Klatsch und Tratsch Zeitschriften und mein IPod.
    Vielleicht ist das für dich eine kleine Reise-Inspiration. 🙂
    Lg Claudia

    • Biluca

      Also der Schwan ist bei mir noch total klein, weil ich ihn noch nie benutzt habe sondern gerade erst gekauft. Aber er ist jetzt schon total schwer! Oh nach Kreta möchte ich auch so gerne mal! Hab schon viel gutes gehört!! Ein Kindle habe ich auch, das sollte ich vielleicht einmal wieder aktivieren, ist auch einfach mitzunehmen als drei Bücher 😉 LG

  2. Paulina

    Im Juli und August bin ich in Österreich unterwegs. Erst Salzkammergut und dann weiter nach Tirol. Eigentlich beruflich aber auch bisschen Freizeit. Im August bin ich 2 Tage in der Steiermark, nur ich und mein Wauzi-
    Romantisch, oder?! Anfang September nach Jesolo- Der Klassiker, Hund darf auch wieder mit. Ende September dann nach London übers Wochenende NFL gucken. Im Oktober dann 3 Tage nach Florenz und zu meinem Geburtstag ende Oktober möchte ich gern nach Madeira, aber das ist noch nicht fixiert!

    • Biluca

      Oh das hört sich aber schön an! Überhaupt mit Hund, ich wünscht ich könnte Lilo auch öfter dabei haben!! London lieb ich sowieso, hoffe auch da demnächst mal wieder hinzukommen! Na dann hoffe ich mal dass Madeira für dich klappt! Da war ich ebenfalls noch nie aber schreibs direkt mal auf meine Liste 🙂 Danke für die Inspo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.