THIS WEEKS FAV’S – DIE PERFEKTE WINTERJACKE

Winter is coming – deshalb schnell noch die perfekte Winterjacke besorgen. Ich habe euch in den THIS WEEKS FAV’S verschiedenste Modelle rausgesucht. Vom basic Wintermantel, bis hin zur ausgefallenen Fake Fur Jacke.
Ich denke, dass eine Winterjacke nicht unbedingt teuer sein muss, sie sollte einfach nur richtig gut aussehen und vor allem warm halten. Und in meinem Fall keine Daunen oder echten Pelz haben. Wie seht ihr das? Ist Echtpelz für euch wichtig?
Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als es cool war, auch bauchfrei im Winter herumzulaufen. Das kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. Ich gehöre jetzt zum Typ „immer schön die Nieren bedecken“.

Die richtige Winterjacke ist einfach wichtig, denn schließlich sieht man sie zu erst und wir wissen ja, der erste Eindruck zählt. Ich bin mir sicher, dass bei meiner Auswahl für jeden etwas dabei ist! Also…

Happy shopping!

 

Love,
Christina

 

PS: Wer noch nicht von meinem Fangirl moment gelesen hat, der klickt ganz schnell hier drauf.

wattierte Jacken & Mäntel

„Umso aufgeplusteter umso besser“ – scheint das Motto bei manchen dieser Jacken. Aber wie so viele Trends, find ich auch den richtig cool. Zu einem casual Look sieht das einfach klasse aus.

Jacken & Mäntel im angesagten WET LOOK

Mein Favorit in diesem Winter. Wer möchte denn nicht gerne aussehen wie ein Marsmännchen mit seiner silber glänzenden Jacke? Absolute Trendempfehlung!!

Never enough FAKE FUR

Ein Klassiker! Egal ob ein schlichter schwarzer Fake Fur oder die senfgelbe Jacke. Eines davon sollte in jedem Schrank hängen.

Basic Mäntel

Ein basic Wintermantel für ein etwas schlichteres Outfit gehört in jeden Schrank. Hier habe ich euch richtig schöne Modelle rausgesucht.

Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

COMMENTS (2)

  1. Jessika

    Danke liebe Christina hab ganz dringend einen schwarzen Mantel benötigt und dann Dir hab ich jetzt einen richtig schönen gefunden der genau meinen Geschmak trifft freu mich schon wenn er kommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.