THIS WEEKS FAV’S – MEINE TOP REISEZIELE

Sommerzeit ist Reisezeit – darum gibts diese Woche in den THIS WEEKS FAV’S meine Top Reiseziele für die Zukunft.

Mein Beruf hat es mir ermöglicht bereits viele und schöne Länder zu bereisen und da Reisen ja sowieso zu meinen Hobbies zählt, tifft sich das sehr gut. Den wohl schönsten Urlaub seit Jahren habe ich erst vor kurzem erlebt und zwar war ich auf den Malediven. Paradise on Earth. Wenn ihr hierzu mehr lesen möchtet, dann geht es hier zum ersten Teil meines Malediven Rückblicks.

Es ist interessant immer wieder neue Menschen, Kulturen und Umgebungen kennenzulernen und zu erforschen. Gerade die Unterschiede auf der ganzen Welt machen das Reisen zu etwas ganz besonderem. Jeder hat wohl so seine eigene Bucket List auf der seine persönlichen Top Reiseziele stehen, hier verrate ich euch nun meine:

Singapur

Warum ich dort hin möchte? Ich glaube so ziemlich jeder kennt den Infinity Pool des Marina Bay Sands Hotel. Ich habe mir schon vor einigen Jahren vorgenommen auch einmal darin zu schwimmen. Aber Singapur hat nicht nur dieses Hotel zu bieten. Es liegt zwar in Asien, ist jedoch sehr europäisch, was den Kulturschock mindert und kann so quasi als „Asien für Anfänger“ gesehen werden.

Australien

Warum ich dort hin möchte? Vielseitiger kann ein Land wohl kaum sein. Egal ab die Landschaft oder Tiere, beides finde ich total interessant. Bis auf die Riesenspinnen vielleicht. Dafür würde ich umso lieber mal einen Koala aus nächster Nähe sehen.
Australien kann man auf unterschiedlichste Weise erforschen, entweder man nimmt den Zug (Australien ist sehr gut vernetzt), Auto oder Flugzeug. Ich denke, dass alle drei Möglichkeiten ihren Reiz haben, allerdings braucht man für eine Reise nach Australien viel Zeit. Für weniger als vier Wochen würde ich mich nicht ins Flugzeug setzen.

Island & Norwegen

Warum ich dort hin möchte? Einmal die Nordlichter sehen, an einer Walsafari teilnehmen oder mit Schlittenhunden durch die Berge fahren, so würde mein Urlaub im hohen Norden aussehen. Es muss ja nicht immer ein Strandurlaub sehen, ein bisschen Abenteuer bringt schließlich Abwechslung. Für die Backpacker unter euch sind Norwegen und Island bestimmt die Reise wert. Die Fjorde in Norwegen sehen ja auf Instagram schon beeindruckend aus und auf diesen zu wandern muss bestimmt wunderschön (aber auch anstrengend) sein. In Island würde ich natürlich in einer der heißen Quellen baden. Ich würde hier gerne ein Auto mieten und so das Land erkunden.

Santorini

Warum ich dort hin möchte? Na wer möchte denn nicht diese süßen Häuser und Gassen, die steil an der Felswand gebaut wurden mal sehen? Oder in seinem private Pool mit Blick auf den Vulkan schwimmen? Also ich schon. Romantischer als den Sonnenuntergang zu beobachten und dabei gutes griechisches Essen genießen, geht es wohl kaum.
Leider ist so ein Studio mit Pool, das vielleicht auch noch im traditionellem „Höhlen Stil“ gebaut wurde, nicht gerade günstig.

Madrid

Warum ich dort hin möchte? Na wegen Cristiano Ronaldo. Nein, Spaß beiseite, Fußball und ich sind bekanntlich keine Freunde. Spaninen hat seinen eigenen Charme, gutes Essen und gutes Wetter. Na wenn das nicht schon genug gute Gründe sind um nach Madrid zu reisen. Außerdem kann man ziemlich toll bei Zara shoppen und das alleine ist schon eine Reise wert. Nach einem Tag mit Sight Seeing kann man sich doch ruhig mit einer kleinen Shopping Tour und Tapas belohnen.

Sardinien

Warum ich dort hin möchte? Man nennt Sardinien „die Karibik Europas“ und ich denke, das sagt schon alles. Kilometerlange Sandstrände und türkises Wasser lassen das Urlauberherz höher schlagen. Wer also nicht viel Zeit im Flugzeug verbingen möchte um in die Karibik zu fliegen ist hier genau richtig. Außerdem gibt es Pizza und Pasta und ich bestehe zu 95% aus Pasta #teamnudeln.
Für die Insel würde ich mir wahrscheinlich ein Auto mieten und sie somit ein wenig erkunden.  Vielleicht schaue ich dann ja mal im Billionaires Club in Porto Cervo vorbei.

New York

Warum ich dort (wieder) hin möchte? Ich habe die Stadt nun schon einige Male besucht und mich einfach in sie verliebt. Ich habe sie bei jeder Jahreszeit schon mal erlebt und kann sagen, es ist das ganze Jahr über toll. Ich mag die Menschen, das Shoppen und einfach den Lifestyle im Big Apple. Darum wird NY wohl immer unter meinen Top Reisezielen sein.

So, jetzt konntet ihr einen Blick auf meine Top Reiseziele werfen und ich würde mich freuen, wenn ihr mir in einem Kommentar schreibt, was eure Dream Destinations sind.

 

Love,
Christina

COMMENTS (1)

  1. Vera

    Wow, das sind so im groben auch meine Traum-Reiseziele. Für mich geht es dieses Jahr ’nur‘ in europäische Länder, Italien – Rom, Kroatien – Rab und Portugal – Lissabon/Ericeira und Lagos. Ich freue mich wahnsinnig auf die Urlaube, weil sie alle drei total unterschiedlich sind.

    Ich möchte unbedingt nochmal an die Westküste der USA, dann mal nach Brasilien, Kanada, Myanmar und und und. 😉
    Bist du denn eher ein (Luxus)Hotelgeher oder kann’s für dich auch mal ein AirBNB sein oder der Campingplatz?

    LG Vera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.