THIS WEEKS FAV’S – AUSFLUGSZIELE RUND UM WIEN

Gastbeitrag

Hallo ihr Lieben,

Mein Name ist Sandra, vielleicht kennt mich die eine oder andere von Christinas Instagram Account. Ich war ihre Reisebegleitung in den USA #bilucabetriebsausflug. Wir kennen uns mittlerweile schon 10 Jahre und seit einem Jahr bin ich Mitglied bei Team Biluca.
Wie unschwer auf einem Profil (@buhnella) zu erkennen ist, verbringe ich jede freie Minute am liebsten am Berg, im Wald oder einfach gesagt „draußen“. Darum hat mich Christina gebeten diese Woche in der Rubrik THIS WEEKS FAV’S einen kleinen Beitrag zu Ausflugszielen rund um Wien zu schreiben. Also, los geht’s:

1. Die Hohe Wand
In nur 45 Minuten aus Wien erreichbar und für Einsteiger genau das Richtige . Die Hohe Wand ist ein Plateau und somit auch nicht  wirklich steil und bietet richtig viele unterschiedliche Wege. Es gibt einen Streichelzoo und ein Wildgehege mit Rotwild, dadurch ist die Hohe Wand auch ein super Ausflugsziel für Familien.
Der SKYWALK, eine Aussichtsterrasse ist für die mutigen unter euch, denn sie gibt einem das Gefühl, in der Luft stehen zu können.
Man kann angenehm mit dem Auto hinauffahren, aber Achtung, durch den Höhenunterschied herrschen auf der Hohen Wand oft andere Temperaturen als „unten“.

 

2. Die Myrafälle & Steinwandklamm
Auch ziemlich gut für Anfänger geeignet, aber eher etwas für den Frühling/Sommer
die Myrafälle. Eine Reihe von kleinen Wasserfällen, neben den man vorbeispaziert.
Das kann vielleicht schon mal anstrengend werden, denn man besteigt da ziemlich viele
Treppen.
Vom gleichen Ausgangspunkt aus, kann man auch über Leitern, Stege und Treppen
durch die Steinwandklamm wandern. Eine der wildesten Klamm in Niederösterreich.
Anschließend wird man mit einem tollen Blick auf den Schneeberg (mein absoluter
Lieblingsberg – ja sowas gibt es für Freaks wie mich) belohnt.
Auch dieses Ausflugsziel ist ideal für Familien mit Kindern, kann im Sommer an den
Wochenenden allerdings recht voll werden.

3. Der Schneeberg
Wie bereits gesagt, mein Lieblingsberg. Mit 2076 Metern ist der Schneeberg der höhste
Berg Niederösterreichs und zählt bereits zu den Alpen. Ich habe bereits als Kind sehr
viel Zeit am Schneeberg vebracht und liebe es einfach, wenn man ihn bei schönem
Wetter von Wien aus sehen kann.
Der Schneeberg bietet jedem was – für Anfänger bis zum erfahrenen Bergsteiger. Von
Losenheim aus geht ein Sessellift bist zur Edelweißhütte (die Faulen ersparen sich
somit ca. 45-50 Minuten). Von dort aus kann man entweder weiter bis zur Fischerhütte
(die befindet sich am Gipfel) aufsteigen und einfach auf gleichbleibender Höhe
weiterspazieren.
Wer sich das aber alles ersparen möchte, aber trotzdem auf den Gipfel möchte,
der kann den Weg mit der Zahnradbahn zurücklegen. Das ist zugegeben kein günstiger
Spaß (37€ Berg/Talfahrt) aber bestimmt ein besonderes Erlebnis. Es gibt so viele
unterschiedliche Wanderwege am Schneeberg, da findet ihr den besten für euch einfach
auf Bergfex.
Von Wien aus fährt ihr ca. 1h 20 bis zum Schneeberg.

 

4. Der Grüne See
Ich denke, jeder hat zumindest schon einmal ein Bild von Grünen See in der
Steiermark gesehen. Von Wien aus fährt man schon gute zwei Stunden, aber die
lohnen sich auf jeden Fall.
Bekannt ist der grüne See für sein türkis blaues Wasser, welches nach der Eisschmelze
langsam in den See läuft und dann einige Wanderwege und Sitzbänke unter Wasser
setzt. Früher was der Grüne See ein Tauerparadies, aber das wurde verboten.
Das Baden im Grünen See ist verboten, was aber kein großes Problem ist, denn wer will
schon gerne in einem 5 Grad kalten Wasser baden? Also ich nicht, da gehe ich lieber
rundherum spazieren. Der Grüne See trocknet überigens im Herbst fast aus, die ideal
Wanderzeit ist also im Frühjahr/Sommer.

 

So, ich hoffe ich konnte mit dem Beitrag irgendjemanden dazu bewegen, auch mehr in die Natur hinauszugehen und unser schönes Österreich etwas zu genießen.
Nächste Woche gibt es dann wie gewohnt einen Fashion Beitrag in den THIS WEEKS FAV’S.

 

Ich wünsche euch alles Liebe und freue mich über jeden, der auf meinem Instagram Account @buhnella vorbeischaut um sich noch ein paar Outdoor Inspo’s zu holen.
xx
Sandra

Rotwildhirsch

Schneeberg

Schneeberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.